Bedarfsausweis | Die objektive Bewertung

Für den Bedarfsausweis wird in einem aufwendigen Berechnungsverfahren der theoretische Energiebedarf eines Gebäudes ermittelt.

 

- Wie ist die Außenwand gedämmt

- Sind Energiesparfenster eingebaut

- Welche Heizungsanlage ist installiert

 

Um diese Fragen rund um Gebäudeform, Bau- und Anlagentechnik umfassend beantworten zu können, untersuchen iwr Ihr Haus. Grundlage für die Berechnungen sind Planungsunterlagen und eine Checkliste, die bei einer Gebäudebegehung abgearbeitet wird. Die erfassten Daten sind unabhängig vom individuellen Heizverhalten und ermöglichen den objektiven Vergleich mit anderen Miet- oder Kaufobjekten. Außerdem lassen sich hierbei die energetischen Schwachstellen des Gebäudes erkennen. Die daraus abgeleiteten Modernisierungsempfehlungen für den Eigentümer sind auf den tatsächlichen Zustand der Immobilie abgestimmt.

 

Gerne beraten wir Sie persönlich zu Ihrer Immobilie und freuen uns auf Ihren Kontakt

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ingenieurbüro Heinz & Titus Engels